Der Jazzpianist und Sänger Max Neissendorfer verneigt sich vor dem Werk des legendären Entertainers Frank Sinatra. Am Samstag, 02.10.21 feiert das Programm in der Luitpoldhalle Freising Premiere!

„Eine Open-Air-Galerie der bildenden Kunst, kombiniert mit Musik, Tanz, Geschichten und allerlei Skurrilitäten.“

Ensemble Chiave führt die Konzertreihe „Hear My Prayer, O Lord“ in mehreren Kirchen in und um Freising auf. Eröffnungskonzert am 04.09.21 in St. Georg, Freising, ab 17 Uhr, Eintritt frei.

Der nigerianische Bildhauer Ifeanyi C. Okolo stellt sich umarmende Holzskulpturen an drei öffentlich zugänglichen Plätzen in Freising auf.

Saitenfeder Simone erzählt fünf Märchen, abgestimmt auf die fünf Bänke und Atmosphäre des Freisinger Rosengartens.

Wir freuen uns sehr die Künstler*innen der zweite Runde vorzustellen!

Neues von den Kickstart-Projekten der ersten Runde: Die Planung der Künstlermeile von Tutuguri schreitet voran, der 2. Podcast von Sapere Audio ist online.

Das kulturelle Leben wacht so langsam wieder auf. Künstler und Kulturschaffende gehen neue Wege, um den coronabedingten Stillstand aufzubrechen.

Der gemeinnützige Freisinger Verein Kulturimpuls steht seit 2009 für Reggae- und Soundsystemkultur in Deutschland. Lisa Kaltenbach reichte jetzt im Namen von Kulturimpuls bei Kickstart einen Antrag ein, um für den Verein professionelles Streaming-Equipment und Zugang zu Streaming-Plattformen zu erwerben. Für den 25. Juni plant Kulturimpuls einen großen Livestream, den Interessierte abends ab 19 Uhr unter www.kultur-impuls.de/stream verfolgen können.

Daniel Petanic von der Künstlergruppe „news“ reichte bei Kickstart Kultur ein Konzept ein, das vorsieht, den 100 Meter langen Bretterzaun namens „Hall of Fame“ am Wertstoffhof in ein Gesamtkunstwerk zu verwandeln. Neun Künstler*innen lassen dort am 3. und 4. Juli über die gesamte Länge der Fläche ein neues Bild entstehen.