FAQ

HAST DU FRAGEN?

Die erste Bewerbungsphase läuft noch bis 18. April 2021. Hier findest du weitere Infos zu den Fristen.

Nein, alle Projekte werden gleich behandelt, unabhängig von der Person und aktuellen Situation des Antragstellers/der Antragstellerin.

Einzelpersonen und Gruppen wie Vereine, Bands oder Zusammenschlüsse können ihre Projekte gleichermaßen bei Kickstart Kultur Freising einreichen.

Ja, wenn es ein Projekt in der ersten Runde nicht unter die geförderten Projekte geschafft hat, kann es in der zweiten Runde erneut eingereicht werden.

Die Rechte bleiben selbstverständlich beim Künstler/bei der Künstlerin.

Grundsätzlich gilt: Zwei Drittel der bewilligten Summe werden bei Vergabe des Förderplatzes ausgezahlt, das verbleibende Drittel nach Abschluss des Projekts.
Es können aber je nach Projekt individuell abweichende Vereinbarungen getroffen werden, z. B. wenn der Anfangsbedarf höher ist.

Unsere Fördergrundsätze kannst du HIER als PDF herunterladen.

Wir werden versuchen, individuell auf das jeweilige Projekt einzugehen und gemeinsam die beste Lösung für die Begleitung und Präsentation zu finden. Eine Fotografie-Ausstellung bietet schließlich eine gänzlich andere Situation und Möglichkeiten als die Aufführung eines Theaterstückes oder ein Musikvideo, das online veröffentlicht wird, um nur einige Beispiele zu nennen.

Wir werden versuchen, individuell auf das jeweilige Projekt einzugehen und gemeinsam mit dem der Künstlerin/dem Künstler die beste Lösung für die Nennung von Kickstart Kultur zu finden. Eine neue Skulptur oder ein Roman bieten schließlich eine gänzlich andere Situation und Möglichkeiten als ein Konzert oder ein Musikvideo, das online veröffentlicht wird, um nur einige Beispiele zu nennen.

KONTAKT

SO SIND WIR ZU ERREICHEN

Schreib uns gerne eine E-Mail!

Wir sind immer erreichbar unter info@kickstart-kultur-freising.de!

Bitte gib uns 1-2 Tage Zeit um zu antworten oder zurückzurufen.