Coronasichere Erzählkunst in Rosengarten von Simone Saitenfeder

Saitenfeder Simone erzählt fünf Märchen, abgestimmt auf die fünf Bänke und Atmosphäre des Freisinger Rosengartens. In allen spielen Rosen eine zentrale Rolle, sie stammen aus verschiedenen Ländern, sind unterschiedlich lang und für Kinder und Erwachsene gleichermaßen geeignet. “Mein Ziel ist es, die Besucherinnen und Besucher des Rosengartens trotz Corona mit Märchen und Geschichten zum Schmunzeln und zum Nachdenken zu bringen und ihnen ein Lächeln in ihr Gesicht und in ihr Herz zu zaubern.” Alle fünf Märchen und Geschichten wurden von Simone Saitenfeder frei erzählt aufgenommen – das heißt weder vorgelesen, noch auswendig gelernt.

 

Drei der Märchen untermalt Simone Saitenfeder selbst musikalisch mit Gitarre, Kalimba, Schellenkranz, Tin Whistle, verschiedenen Rasseln und einem Becken. Zwei Geschichten untermalte Momo Heiß musikalisch mit Klavier, einem speziellen Monochord, das teils wie eine indische Sitar gestimmt ist, und mit diversen Klanginstrumenten. Ab dem 29.10.2021 können alle Besucher*innen des Freisinger Rosengartens, die über ein Smartphone verfügen, über einen auf Schilder abgedruckten QR-Code den Onlinelink zu den Märchen abrufen und diese coronasicher anhören. Solange die Baustelle am Fürstendamm andauert, ist der Rosengarten über die Gartenstraße zugänglich.

Die Märchen und Geschichten dauern zwischen 5 und 15 Minuten, stammen aus unterschiedlichen Ländern und wurden auf die jeweilige Bank, ihren Ausblick und ihre Atmosphäre abgestimmt.

Die Liebe zu Pflanzen und zu Musik durchzieht Simone Saitenfeders Leben.  So entstand das Pflanzentheater PassionBlume, mit dem die Gärtner-Meisterin im Garten-und Landschaftsbau in Schulen und Kindergärten seit Jahren auftritt. Die Liedermacherin veröffentlichte das Album „Kein Traum“ (einige Lieder anzuhören hier), trat auf Festivals und Kleinkunstbühnen auf und bildete sich im Freien Erzählen an der Goldmundakademie fort. „Nun ergänzen sich Lieder- und Erzählkunst wunderbar.“

Momo Heiß aus München studierte Klavier am Richard-Strauß-Konservatorium. Die Klavierpädagogin und Erzählerin verbindet Musik und Klänge mit Geschichten und seit ein paar Jahren auch mit der Natur.
  • „Die sprechende Rübe“ – ein Märchen aus Westafrika
    Ein lustiges Kettenmärchen, auch für kleine Kinder geeignet.
  • „Der Garten der Königin“ – eine Parabel aus Indien
    Fürs Herz für Erwachsene und Kinder.
  • „Die Wunderblume Romanial“ – ein Märchen aus Mallorca
    Ein spannendes Abenteuer-Märchen für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren.
  • „Schneeweißchen und Rosenrot“ – ein Märchen aus Deutschland
    Ein Klassiker virtuos mit Klavier untermalt in Art eines Stummfilms für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren.
  • „Die blaue Rose“ – ein Märchen aus China
    Ein Liebes-Märchen für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren.

Das Foto oben zeigt Frau Andrea Stommel, Vorstandsreferentin der Freisinger Bank, die Künstlerin Momo Heiss, Thomas Sedlmeier von der Uferlos Kultur und Veranstaltungs GmbH und die Künstlerin Smone Saitenfeder bei der Vernissage am 29. Oktober.

Foto oben: Anja Winnes

Foto mitte: Simone Saitenfeder